Desiderata

Sei gelassen inmitten von Lärm und Hast und denk an den Frieden, der in der Stille liegen kann. Sei in gutem Einvernehmen mit anderen Menschen, soweit dies möglich ist, ohne dich aufzugeben. Sag deine Wahrheit ruhig und klar, und höre auch den anderen zu, auch den Langweilern und Unwissenden, denn auch sie haben etwas zu sagen.

Meide laute und aggressive Personen; sie stören den Geist. Wenn du dich mit anderen vergleichst, magst du eitel oder bitter werden: Es wird immer größere und geringere geben als du selbst. Genieße, was du erreicht hast, und freue dich auch an deinen Plänen.

Behalte Interesse an deiner eigenen Laufbahn, auch wenn sie bescheiden ist; sie ist ein wirklicher Besitz im Wandel der Zeiten. Nimm deine Geschäfte mit Umsicht wahr, denn die Welt ist voller Arglist. Aber werde deswegen n icht blind für die Tugenden um dich herum. Viele Menschen streben nach hohen Idealen, und überall ist das Leben voll Heldentum.

Bleibe dir selbst treu. Täusche vor allem keine Zuneigung vor. Sei auch nicht zynisch der Liebe gegenüber, denn sie ist im Angesicht der Härten und Enttäuschungen so beständig wie das Gras.

Nimm die Einsichten des Alters freundlich entgegen, und gib die Dinge deiner Jugend gelassen auf. Pflege deine Seelenstärke, damit sie dich bei plötzlichen Schicksalsschlägen schützen kann. Aber mach dich nicht unglücklich mit Grübeleien. Viele Ängste entstehen aus Müdigkeit und Einsamkeit. Übe eine gesunde Selbstdisziplin, aber sei darüber hinaus nachsichtig mit dir selbst.

Du bist ein Kind des Universums, nicht weniger als es die Bäume und die Sterne sind; du hast ein Recht, auf dieser Welt zu sein. Und auch wenn du es nicht verstehst: Das Universum entwickelt sich zweifellos so, wie es soll.

Darum lebe in Frieden mit Gott, was auch immer du dir unter ihm vorstellst. Was immer dein Tun und Streben, lebe im unruhigen Durcheinander des Lebens in Frieden mit deiner Seele.

Trotz aller Plackerei, aller Enttäuschungen: Die Welt ist doch schön. Sei achtsam. Versuche glücklich zu sein.

de.wikipedia.org/wiki/Desiderata_(Gedicht)
en.wikipedia.org/wiki/Desiderata
eo.wikipedia.org/wiki/Desiderata

FraLi